Lebenszeichen :) incl.Bilder von Melbourne :D

10. Februar 2010 - Leave a Response

Servus miteinand 😉

ich lebe noch 😀

es ist viel passiert…

bin von melbourne aus auf einen roadtrip über die great ocean road und den grampiens nationalpark nach adelaide gekommen.

waren zu 5. in einem campervan…sehr lustige zeit 🙂

haben sehr oft direkt am strand geschlafen oder mittem im wald und all sowas…die bilder dazu kommen die nächsten tage.

bin jetzt schon einige tage hier in adelaide und versuche vergebeblich arbeit zu finden.

habe allerdings heute gearbeitet und werde die nächsten 2 tage auch noch da arbeiten…

sind 21$ pro stunde. also ca. 160$ am tag…fetzt schonmal wenn man bedenkt was man in deutschland als kleiner angestellter verdient.

bin da quasi dachabreiser und haus entkerner…haben heute ca. 3/4 vom dach einer riesen villa abgedeckt…die dachziegeln waren so beschissen das ich vollidiot natürlich erstmal fett eingekracht bin. schön ds rechte bein blutig wie sau…und es schmerzt…aber nunja. da muss ich jtzt durch 😀

wie es jetzt aussieht werden wir wohl am 21.2. nach perth ziehen…haben da ein angebot von einer autovermietung….müssen innerhalt von 6 tagen oder so da sein…das ding ist das das auto in perth gebraucht wird und wir quasi die transporter sind…relocation heißt es…kostet uns dann nur 1$ pro tag + petrol…also sehr sehr billig 😀

ich hoffe in perth ist es arbeitsmäßig besser…vielleicht im bergbau oder auf ner farm…will dann hoffentlich so 2mon. arbeiten und dann nach bali fliegen mit einer anderen deutschen die gerade in perth opair macht ….mal schaun…

bali wird auf jedenfall fetzten…

von bali will ich dann nach cairns fliegen und die ostküste machen bis sydney…und dann richtung heimat mit einem stopp in asien…bin am überlegen thailand kambotscha laos und vietnam noch zu bereisen…könnte spannend werden 😀

so sind die pläne in meinem kranken kopf…wie es letztendlich wird…keine ahnung…weiß man ja nie so genau 😀
irgendwie würde ich auch noch gerne alice springs mit einbauen…aber wie und wo und wann…keine ahnung…mal schauen 🙂

Mehr als das.

20. Januar 2010 - Leave a Response

mehr als das
was ich so kenne will ich sehn.
mehr als das
was ihr erklärn könnt verstehn
mehr als das
will über meine Grenzen gehn
und noch mehr als das,
ich will mehr als das

will alles leben jeden Scheiß probiern
wenn´s auch gefährlich ist mir egal ich will´s riskiern
ich will mich spürn, ich will gewinnen und ich will verlieren,
ich will leben und nicht existieren.
ich will mich immer ganz neu definieren
ich will Leute treffen die mich wirklich intressiern
ich will alles einfach alles nur nicht funktioniern
ich will den Alltag kultivieren und
ich will ich will

mehr als das
was ich so kenne will ich sehn.
mehr als das
was ihr erklärn könnt verstehn
mehr als das
will über meine Grenzen gehn
und noch mehr als das,
ich will mehr als das

das was ich kenne kann nicht alles sein
es gibt nichts was nicht gibt,
das was ich kenne kann nicht alles sein
das Limit ist die Phantasie
ich brauch Highlights nehm´ die tiefs in Kauf,
ich brauche Freiheit und die nehm ich mir sonst geh ich drauf
wer sonst außer mir soll mir meinen Scheiß erlauben
ich nehm´ mir meinen Platz, was soll das ich bin hier zuhaus.

mehr als das
was ich so kenne will ich sehn.
mehr als das
was ihr erklärn könnt verstehn
mehr als das
will über meine Grenzen gehn
und noch mehr als das,
ich will mehr als das

ich weiß es gibt was, was mir Mama nicht erzählt hat
auch wenn ich viel erleb weiß ich dann immer noch da fehlt was.
will selbst entscheiden können und nicht nur wählen mag
Extreme brauch kein glattes leben ich steh auf fehler.
will Lieder machen so lang ich Lust zu hab,
will Leute treffen, Partys feiern und noch mehr als das
will immer sagen können das hab ich selbst gemacht.
Ich will machen was ich liebe und will hassen was ich hass
und noch….

mehr als das
was ich so kenne will ich sehn.
mehr als das
was ihr erklärn könnt verstehn
mehr als das
will über meine Grenzen gehn
und noch mehr als das,
ich will mehr als das.

Grüezi.

16. Januar 2010 - Leave a Response

Aloha Aloha.

hier nun endlich die fotos aus sydney.

http://www.flickr.com/photos/46656301@N08/sets/72157623093991661/

EINFACH AUF DEN LINK KLICKEN!!!!!!!!!

ne kleine zusammenfassung inkl. neujahr und dem ganzen mist…

in melbourne geht zur zeit absolut garnichts..keine arbeit in sicht und feiern kann man hier auch nicht…

gestern war ich bei quallifikations spielen für die australien open…schon genial tennis profis bei der arbeit zu sehen…fett 😉

die offiziellen spiele beginnen ja am montag…werde mir wohl mal nen ticket kaufen um vielleicht mal die deutschen richtig anzufeuern mit nen paar freunden hier 😉

ansonsten werde ich wohl mal weiter reisen..mal schaun wo hin…denke es wird adelaide.

achso.gut gehts mir auch :D:D

ADIEU

Frohes Neues Frohe Weihnachten und Frohe Ostern

4. Januar 2010 - Leave a Response

aloha aloha g´day mates…

ein lebenszeichen…hier ist es 😀

gibts was neues bei euch?
also hier gibt es so einiges neues..

3 wichtige Dinge

I. Weihnachten
II. Neujahr
III. Melbourne

fangen wir an.

weihnachten war schön…anders aber schön…
wir haben uns auf nem „hausboot“ eingefunden und sind 3h durch den hafen  von sydney geschippert vorbei an der oper und unter der harbour bridge durch…sehr genial…dazu gab es musikalsche untermalung und viel viel essen und trinken :D:D danach gab es dann noch ne after hour mit fetten fetten partys ;D

neujahr…
ja auch schön…
haben uns im botanic garden eingefunden….200m vor uns war die harbour bridge mit einem perfekten ausblick auf das feuerwerk..und direkt rechts neben uns die oper…besser gehts kaum…der nachteil war nur das wir 13h auf einer wiese saßen und gewartet haben….zwischendurch hat es auch noch geregnet…ihh..
ich sag euch…soviele menschen massen habe ich noch nie gesehen…weltgrößte silvesterparty der welt eben…beeindruckend.

melbourne…
ja…auch schön D:D:
bin heute in melbourne angekommen…nach 12h busfahrt von sydney…
sind über nacht gefahren da ging das 😉
hier sind es beinahe 40° und wir sind in einem echt geilen stadtteil in einem wunderbaren hostel…heir ist so eine art hamburg schanzenviertel stimmung…eigentlich nur alternative und kreative freischaffende leute mit vielen cafes und bars und kleinen Boutiquen…echt angenehm..

nunja…das war so nen kleiner überblick..

ansonsten war hier sher viel los..vorallem viel viel party in sydney die letzten 2 wochen…echt zu krass sag ich euch..
ich habe viele tolle menschen kennen gelernt und werde sicherlich auch noch einige mehr auf meiner weiteren reise treffen.

zwischenzeitlich gab es auch noch den plan mit nem kumpel hoch nach brisbane hochzujagen..aber das wären wieder nur 3 wochen party in coffs harbour nimbim und den ganzen orten gewesen und das wollte ich jetzt erstmal nicht…erstmal arbeiten 😉

für die nächsten tage steht jetzt erstmal auf dem plan einen job hier in melbourne zu finden…fruitpickung or something else…mal schauen…
die 3 wochen sydney haben meine geldreserven schon sehr arg schrumpfen lassen 😦 😉 -> mama papa :D:D:D:D:D
ne ne…noch ist alles im grünen bereich 😉

fotos sind bitte auf studivz oder auf facebook zu betrachten…meldet euch bitte dort an und ihr könnt sie auch ansehen..aber die meisten müssten da ja schon registriert sein 😉

soderle…

ich wünsche was..

adieu
grüßt alle schön

klaus und klaus 😉

Aloha mates…

29. Dezember 2009 - Leave a Response

Grüezi Freunde der Sonne,

nur ganz schnell und kurz…mir gehts gut 😀

bin derzeit so selten im internet…wird sich aber im neuen jahr ändern…dann bin ich raus aus sydney 😉

bei mir geht es so wie es aussieht am 2.1.10 richtung süden nach melbourne wo ich versuchen werde nen bissle zu arbeiten…

sydney frisst echt so derbe geld…unglaublich :D:D

die letzten tage war heir eigentlich mehr doof wetter…aber heute wieder fett 30° SONNE und der ganze mist..nur schade das ich erst um halb 3 aufgstandnen bin 😀

naja…lag bis eben im hyde park und nachher gehts zum bondi beach nen bissle abendsonne und stimmung genießen..

soooderle..dann mal auf…SLAP THE GOON…

euch allen schonmal nen guten rutsch und nachträglich alles gute zu weihnachten :D:D

see ya

nochwas…in den nächten tagen gibt es einen haufen bilder bei studivz und facebook…stay tuned..

Pläne machen ist fürn Arsch :D:D

22. Dezember 2009 - Leave a Response

G´day mates 😉

eigentlich wollte ich ja morgen nach melbourne aufbrechen…aber naja…wird nix :D:D

habe mich entschieden bis ins neue jahr hier in sydney zu bleiben…

desweiteren geht über weihnachten derbe party auf einem hausboot welches durch den sydney harbour fährt…da bin ich dabei…richtig geiles event…

wird auf jeden sehr sehr fett!!!

sylvester wird dann halt irgendwie im botanischen garten mit blick auf oper und harbour bridge gefeiert…geiler scheiss…

rock on! stay tuned!

peace love and harmony.

rollituplightitupsmokeitup

tschüss

:D:D

Telefonnummer

18. Dezember 2009 - Eine Antwort

Das hier ist meine Australische Handynummer…

0061406145449

ruft mich ruhig an..

bedenkt nur das ich ne 10 stündige zeitverschiebung habe ;);)

viel passiert ;)

18. Dezember 2009 - Leave a Response

joa…tag;)

die letzten tage ist auch so einiges passiert hier in good old australia…
..nachdem ich ja am dienstag am manly beach war..stand am mittwoch erstmal ein wenig kram zum erledigen auf dem plan..
kurzerhand ging es dann auch zur bank wo ich einen account eröffnen wollte…klappte auch soweit ohne probleme..
was ich auch als sehr wichtig deute da meine VERFICKTE KREDITKARTE NICHT funktioniert..
ich kann zwar an geldautomaten geld holen aber nirgends bezahlen…
ich raste noch aus..
fuck that shit.

am mittag sind wir dann an den bondi beach gefahren…ich sage euch…der shit ist abgefahren..
was für ein strandabschnitt…sowas hab ich noch nicht gesehen..
only nice girls and bois 😉
bilder hatte ich ja letztens shcon gepostet 😉

abends sind wir dann nen bissle zu ner runde durch einige pubs aufgebrochen..
wie immer halt 😉
lets make party 😉

das mit dem schlafen klappt jetzt übrigens recht gut…auch wenn ich immer noch erst so gegen 4 uhr nachts ins bett gehe..aber das hat wohl andere gründe 😉

gestern ging es dann nochmal auf die bank um für neu kennen gelernte backpacker nen konto zu eröffnen..
mittags haben wir dann nochmal den manly beach aufgesucht…obwohl wir eigentlich zum shelly wollten…aber wir hatten dann keine lust noch die meereszunge langzulaufen 😉

abends stand dann wieder einmal irish pub auf dem plan in den wir mit ner kleinen finnländerin gegangen sind…
die türsteher hier sind aber sehr scheiße…haben mich spontan erstmal rausgeschmissen weil sie meinten ich wäre betrunken :D:D
dabei lag ich nur auf dem tisch um die damen besser verstehen zu können…haben das halt irgendwie falsch gedeutet :D:D

später ging es dann nochmal kurz zu mc donalds mit leuten aus norwegen..
also skaninavien hab ich jetzt durch mit kennenlernen..

was sehe heftig ist sind die ganzen deutschen hier…überalll trifft man auf sie..

der heutige tag (donnerstag) begann dann damit das ich erstmal bis 12 gepennt hab 😀
hat eh geregnet 😉

dann stand nur nen bissle lebensmittel einkaufen und handykarte besorgen auf dem programm..
heute abend wollen wir dann mit nen paar leuten ein bisschen party machen gehen….im bottle shop ne flasche vodka für 50$ kaufen…die haben nen shcuss hier…dann nen bissle auffem zimmer trinken und dann ins rotlichviertel von sydney „kings cross“..
mal schaun wie es wird..

haunse rein und vielen dnak für die aufmerksamkeit 😀

Bondi Beach fetzt!

16. Dezember 2009 - Leave a Response

ohne scheiß…zieht euch das rein..

extrem…

Angekommen und der erste Tag in Down Under

15. Dezember 2009 - Leave a Response

Grüezi die Damen und Herren,

fliegen ist scheiße sage ich euch…10h von Frankfurt nach Bangkok…1h warten…10h von Bangkok nach Sydney! und man kotzt 😀

Das positve daran war nur das ich auf den ersten 10h flug neben 2 sehr entspannten backpackern saß die eine rundreise durch kambotscha vietnam und laos machen wollten…thailändisches bier ist lecker…ja..:D:D:D

naja…gegen 22 uhr ortszeit sydney bin ich dann auch gelandet…war ich froh. erste amtshandlung. im flughafen…schuhe aus…flippy die flops an 😀

vom flughafen ging es dann ins hostel…sehr feine unterkunft..nicht 😀
aber in ordnung. sehr zentral..zu fuß geht es 3min und man ist am meer…zwar ohne strand,..aber hafen und meer..ich mag es!

Das Hostel von außen und innen wo ich auch gerade sitze.

das erste zimmer wo ich schlafen sollte war der knaller…ein kanadier…2 iren. und thorben 😀

der kanadier war total auf drogen..rotzevoll und hat die zimmertür kaputt geschlagen. welch netter mensch er doch ist…er machte sich sorgen um meine gesundheit und war bereit mir ein paar seiner „jetlag“ pills zu verkaufen.:D:D

nunja..bin dann in ein neues zimmer…mit zwei bayern und einem engländer…recht nette leute. passt.

nachdem ich ein wneig ausgepackt habe bin ich dann auch gleich runter zum meer…soo schön.

danach habe ich mich dann aufs ohr geleht…4h schlaf seit samstag…mehr hab ich bisher nicht genossen…jetlag lässt grüßen…vielleicht hätte ich doch die pillen vom kanadier nehmen sollen 😉 nicht! 😉

heute morgen ging es dann so gegen 10 wieder raus nach sydney…essen suchen und sightseeing 😉

opera und harbour bridge und dann von da aus dann zum manly beach mit der fähre…sehr schön da..geiler strand und viele viele nette damen 😉

dort gab es erstmal ausgezeichnetes essen…zwar ein bisschen teuer, aber gut gegen jetlag 😉

danach hab ich mich erstmal für ein nickerchen an den strand gelegt und bin dann gegen 18 uhr wieder zurück zur oper mit der fähre gefahren…

alles in allem sehr sehr schön.

jetzt siutze ich hier in dem aufenthaltsraum vom hostel und chille ein wenig zu sehr lauter mgmt – kids music aus dem nachbar pub. sehr geil. es ist ja auch schon 0 uhr nachts gleich…werde wohl noch nen bier drüben trinken gehen und dann mal schauen was kommt…

so..das wars fürs erste…wenn ich was vergessen habe…egal.:D

frohes fest! baum aus pfandflachen..so schön 😉

vermisse euch!

adieu

Hans