Erster Arbeitstag als Hostelpromoter/Entertainer / Auf die Fresse!

Verdammt…

heute war mein erster arbeitstag als hostelpromoter…also…
gestern noch bis 5 feiern gewesen und dann morgens um 8 aufstehen und an die bahnstation wo der indian pacific nach über 40h fahrt aus Adelaide ankommt.

so…also die leute von den ganzen hostels hier in perth stehen am bahnsteig und machen werbung für die einzelnen hostels…unter ihnen auch ein ca. 50jahre alter dünner mann von einem anderen hostel….er stand also neben mir und mir wurde vorher schon gesagt das er wohl sehr aggressiv an die ganze sache rangeht…

wie auch immer…er also neben mir die backpacker kommen raus…er gibt ihnen den flyer von seinem hostel und sagt: „der kerl neben mir ist von einem scheiss hostel, da braucht ihr nicht hin…“ ich fange also an diesen mann auszulachen und rede mit den hübschen damen die gerade aus dem zug kommen und versuche sie für „mein“ hostel zu begeistern…nach einer weile war er so angepisst von mir und meiner art wie ich mich über ihn lustig mache das er mir erstmal voll eine in die seite gehauen hat…allerdings wie eine frau…pussy 😀

ich freue mich sehr auf die nächsten tage mit ihm…könnte bestimmt noch lustig werden :):) so findet man freunde…die leute von den anderen hostels meinten so schnell hat es sich noch keiner mit ihm verscherzt…

ich war wohl wieder in hochform…

soderle…schönen samstag!

:D:D

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: